Winterzauber grün/weiß

03.12.2016

Tolle Premiere für den "Winterzauber grün-weiß"

FC-Hennes und Nikolaus zu Gast am Sportzentrum

Chor Fairplay

Es war eine gelungene Premiere: zum ersten Mal feierte die Fußballabteilung des PSC ein großes, gemeinsames Weihnachtsfest. Alle Mannschaften, Damen- und Herrenteams, von alt bis jung, stimmten sich am Sportzentrum auf die besinnliche Zeit ein. Ein generationen- und mannschaftsvereinendes Event, dass von Mark Potrykus und dem Vorstand der Fußballabteilung mit viel Mühe organisiert wurde.

Thomas Körschgen, auch genannt "The Voice of Pulheim", moderierte gekonnt durch den Abend.

Und er konnte gleich zwei Stargäste ansagen: der Nikolaus war da und verteilte süße Tüten an die Kinder- und Jugendmannschaften. Dabei stellten die Pulheimer Kicker unter Beweis, dass sie nicht nur gegen den Ball treten können, sondern auch gesanglich weit vorne sind.

Kinder singen 2

 

Der Nikolaus freute sich über Darbietungen von "In der Weihnachtsbäckerei" bis "Jingle Bells".

Kinder singen

Neben dem Mann in rot und weiß gesellte sich der FC-Geissbock Hennes dazu.

 

Und der hatte eine ganz tolle Überraschung dabei. Die "Heinz-Flohe-Fußballschule" des 1. FC Köln war vor Ort. Simon Scheibe, Leiter der FC-Fußballschule, verkündete zusammen mit PSC-Abteilungsleiter Wolfgang Herrmann eine freudige Nachricht.  

Der PSC ist der erste Premium Partner der FC-Fußballschule. 

Premiumpartner

Man wird eng kooperieren und die Pulheimer Kinder weiter fördern. Zudem wird in der Woche nach dem Osterfest 2017 das traditionelle FC Fußballcamp im Sportzentrum stattfinden. 

Simon Scheibe hatte Gutscheine im Weihnachtssack, die den Mannschaftskapitänen der D bis A Junioren Teams überreicht wurden.

Dank des Premium Sponsors - der PORTA Warenhaus GmbH - kurz PORTA Frechen, die großzügig die Kosten übernahmen, werden die Teams eine Trainingsstunde mit den FC Trainern erleben.

Mannschaft mit Gutschein

 

Als dann noch der Pulheimer Kinder- und Jugendchor unter der Leitung von Alexander Teschner auftrat, war der vorweihnachtliche Tag im und vor dem Fairplay von Wirtin Hannelore perfekt.

Chor von vorne

 

Alle waren sich einig: das war nicht der letzte "Winderzauber grün weiß".