E3: Guter 5. Platz beim 2. Ostercup in Menden

03.04.2016

Am 02.04.2016 war unsere E3 zusammen mit Trainer Markus Fontana und Gregor Schmidt in Menden zum 2. Ostercup. Bei herrlichem Sonnenschein kamen 18 Mannschaften und spielten um den Sieg. Unser erstes Spiel gegen 1.FC Spich gewannen wir souverän mit 5:1.

Gegen den 1.FC Mönchengladbach war es eine sehr ausgeglichene Partie, die 0:0 endete. Aber gegen den FC Iserlohn konnten wir uns dann wieder mit einem 1:0 durchsetzen. Das Spiel gegen CfB Ford Niehl war ein recht körperliches Spiel, bei dem wir uns leider nicht durchsetzen konnten und 0:1 unterlagen. Das machte unserer Mannschaft allerdings nicht allzu viel aus und das Trainerteam hatte keine große Mühe, sie auf das letzte Vorrundenspiel vorzubereiten. Gegen den SV Menden II gewannen sie dann auch wieder mit 2:1 und waren somit 2. ihrer Gruppe.

 

In der Finalrunde konnten wir das erste Spiel gegen FC Wegberg-Beeck mit 3:0 klar gewinnen. Das zweite Spiel gegen Wegberg-Beeck verloren wir dann leider 0:1 und auch gegen den Wupperthaler SV war leider nicht mehr drin als ein 0:0 und dann ein 0:2. Schade.  Doch das änderte nichts an der guten Stimmung bei strahlendem Sonnenschein.

Jetzt ging es um Platz 5 gegen SV Menden I. Hier konnten unsere Jungs nochmal zeigen, was sie drauf haben und gewannen 1:0.

Trainerteam und Mannschaft waren zufrieden mit dem Ergebnis, obwohl auch mehr drin gewesen wäre.

So ging ein sonniger Fußballsamstag mit einem sehr gut ausgerichteten Turnier vom SV Menden zu Ende und das Team bereitet sich wieder auf die kommenden Meisterschaftsspiele am Mittwoch und am Samstag vor.