E3: Starke Leistung beim McDonald's Ostercup

29.03.2016

Am vergangenen Wochenende spielte unsere E3 ihr erstes Internationales Turnier. Beim U10-McDonald´s-Ostercup in Ratingen und Unterrath kamen am Osterwochenende 60 Mannschaften aus ganz Deutschland und dem Ausland zum Turnier.

Bei herrlichem Sonnenschein spielte unsere E3 samstags eine fantastische Vorrunde. Mit einem 2:0-Sieg gegen Fortuna 95 Düsseldorf, einem 2:1 gegen Eintracht Erle, einem 0:0 gegen 1.FC Magdeburg, einem 4:1 Sieg gegen VFB Hilden und einem 2:0 gegen ASV Tiefenbroich qualifizierten sich unsere Jungs mit 13 Punkten für die Goldrunde am Sonntag.

In der Goldrundenvorrunde trafen sie jetzt auf die Kickers Offenbach, den FC Kopenhagen I, den SV Wehen Wiesbaden und den FSV Frankfurt. Hier konnten wir uns leider nicht durchsetzen. Mit drei knappen Niederlagen und einem Unentschieden konnte sich unsere E3 dann leider nicht für das Viertelfinale qualifizieren sondern spielte um Platz 17-20.

Wie das Wetter wurden auch hier die Ergebnisse für uns besser. Nach einem 4:0 gegen den AC Wien, einem 0:0-Unentschieden gegen VVV Venlo II und einem 0:1 gegen KSC Grimbergen hieß es zum Schluss Platz 18. Das ist ein sehr gutes Ergebnis. Platz 18 von 60.

Trainer Markus Fontana als auch die Mannschaft sowie alle Eltern sind sehr stolz auf diese tolle Leistung und freuen sich schon auf den 2. Ostercup nächstes Wochenende in Menden.