E3: Starker Auftritt beim Donatus-Cup 2016

18.01.2016

Nach drei gewonnenen Turnieren in Folge ging es am Samstag, den 16.01.2016, nach Lövenich in die SoccerWorld zum Donatus-Cup, wo 36 Mannschaften der Jahrgänge 2005 und 2006 um den Wanderpokal spielten. In der Vorrunde konnten sich unsere Jungs souverän gegen SC Schwarz-Weiß Köln, SC Düsseldorf West, SC Germania Geyen, SV Rheidt und TPSK Köln mit einem Torverhältnis von 27:4 durchsetzen. Hochmotiviert und mit großem Selbstvertrauen gingen die Jungs zusammen mit Trainer Markus Fontana ins Viertelfinale, welches mit 4:0 gegen Tus BW Königsdorf gewonnen wurde.

Wieder einmal sorgten die reichlich mitgereisten Eltern für tolle Stimmung und Unterstützung. Im Halbfinale musste sich der SV Uedem 3:0 geschlagen geben. Lautstark unterstützt von Eltern und Mitspielern konnte sich unser E3-Team auch im Qualifikationsfinale gegen den SV Auweiler Esch mit 5:0 durchsetzen.

Nun standen sich die besten 2006er und 2005er im Finale gegenüber. Doch gegen eine wirklich starke 1. Mannschaft von Fortuna Köln (2005) reichte es zum Schluss leider nicht für den ganz großen Sieg. Nach Abpfiff hieß es 4:1 für Fortuna.

Trotzdem war es wieder ein starkes Turnier und Trainer Markus Fontana ist stolz auf seine Mannschaft und deren Leistung. „Ein toller zweiter Platz.“